Springe zum Inhalt

Allgemeines

Die Geschwister-Scholl-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige, körperliche und motorische Entwicklung.

Unsere Schule besuchen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Einzugsgebiet und Schulträger ist der Hohenlohekreis.
Im Schuljahr 2017 / 2018 (Stand Oktober 2017) beträgt die Anzahl der Schüler 87 und die Anzahl der Lehrer 43.
Wir sind eine Ganztagesschule mit Mittagessenangebot.

Die Schulzeiten sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 08.45 Uhr bis 15.30 Uhr
Mittwoch: 08.45 Uhr bis 13.45 Uhr
Freitag: 08.45 Uhr bis 12.15 Uhr

Die Schüler werden in der Regel direkt von zu Hause abgeholt und zurückgefahren.

Wir unterrichten im Team:

  • Fachlehrer an Schulen für Geistigbehinderte
  • Technische Lehrer an Schulen für Geistigbehinderte
  • Fachlehrer an Schulen für Körperbehinderte
  • Fachlehrkräfte Sonderpädagogik mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (in Ausbildung)
  • Sonderschullehrer

Uns unterstützen:

  • eine Schulkrankenschwester
  • betreuende Kräfte
  • FSJ / BFD

Wir sind Ausbildungsschule für:

  • Fachlehreranwärter
  • Lehramtsanwärter Sonderpädagogik

Organisation in 3 Stufen:

Die Schulzeit beträgt 12 Jahre, eine Verlängerung ist im begründeten Einzelfall entsprechend den Regelungen des Schulgesetzes möglich.

Wir unterrichten in kleinen Klassen von 6 - 8 Schüler


Ausstattung/Räume:

  • Fachräume
    • Werkräume
    • Schulküchen
    • PC-Räume
    • Musikraum
  • Lernwerkstatt Mathe / Deutsch
  • Gymnastikhalle mit Trampolinraum
  • Therapiebad
  • Basalraum mit Wasserklangbett, Bällebad
  • Pausenhof mit Spielplatz, Bolzplatz und Kletterwand
  • Beliebt bei Schülern