Springe zum Inhalt

Leider kann das Tanzprojekt "Carmina Burana" nicht durchgeführt werden. Trotz intensiver Bemühungen waren die finanziellen Zusagen für das Projekt nicht ausreichend, eine gesicherte Finanzierung konnte nicht erreicht werden.

Alle Beteiligten bedauern dies sehr, sind sich aber einig, dass die Idee gemeinsamer Projekte aller Schularten weiterverfolgt werden soll.

 

Gratulation!

Plakat gestaltet von Berufsschulstufenschülern der Geschwister-Scholl-Schule.

Gelungene Premiere des diesjährigen Theaterstücks "Lügen haben junge Beine" am 10. Februar 2017. Tolle Stimmung und verdienter Applaus für die Schauspieler.

Völlig überrascht hat uns die Nachricht vom Tod unserer ehemaligen Kollegin.
Wir trauern um

Erika Gessler

die am 25. Januar 2017 im Alter von 69 Jahren verstorben ist.

Frau Gessler war bis zu ihrem Eintritt in den Ruhestand 34 Jahre Lehrerin an
der Geschwister-Scholl-Schule. Sie bereicherte mit ihrer zugewandten und
kollegialen Art in hohem Maß das Schulleben. Im Mittelpunkt ihres Denkens
und Handelns stand immer das Wohlergehen ihrer Schülerinnen und Schüler.

Wir werden sie stets in dankbarer Erinnerung behalten.
Schulleitung und Kollegium der Geschwister-Scholl-Schule Künzelsau, SBBZ

Künzelsau, im Februar 2017